Artikel-Verknüpfungen

In Zeta Producer können Sie Artikel/Widgets kopieren und als sog. Artikel-Verknüpfung auf anderen Seite einfügen. Das hat den Vorteil, dass die Inhalte solcher Artikel auf einer beliebigen Seite bearbeitet werden können und sich diese Änderungen dann automatisch auf alle verknüpften Artikel auswirkt.

So können Sie also beispielsweise Kontaktinformationen, die auf jeder Seite angezeigt werden sollen, einfach über Artikel-Verknüpfung einfügen und müssen diese bei Änderungen nur an einer Stelle bearbeiten.

Hinweis: Artikel-Verknüpfungen können mit allen Widgets und innerhalb aller Inhaltsbereiche verwendet werden.


So fügen Sie eine Artikel-Verknüpfung ein

1. Widget kopieren

Kopieren Sie das Widget, das Sie als Artikel-Verknüpfung einfügen möchten. Als Beispiel wird hier das Text-Widget mit Kontaktinformationen kopiert.

Fahren Sie mit der Maus über das Widget. Klicken Sie dann auf das Menü-Icon oder mach einen Rechtsklick auf die Reihe. Über das Kontextmenü wählen Sie nun den Eintrag "Kopieren". Das Widget befindet sich nun in der Zwischenablage.

Hinweis: Sind bereits Artikel-Verknüpfungen des Artikels/Widgets vorhanden, können auch diese einfach kopiert werden.


2. Artikel-Verknüpfung einfügen

Wechseln Sie auf die Seite, auf der Sie die Artikel-Verknüpfung einfügen möchten.

Klicken Sie auf einen Plus-Button und wählen anschließend neben den Text "Einfügen" das Icon "Verknüpfung einfügen" .

Hinweis: Wiederholen Sie den Schritt für alle Seiten, auf denen der verknüpfte Artikel angezeigt werden soll. Denken Sie auch daran, dass auf neu eingefügte Seiten die Artikel-Verknüpfung ggf. auch wieder eingefügt werden muss.


3. Ergebnis

Auf der Seite ist nun das kopierte Widget als Artikel-Verknüpfung sichtbar.

Wenn Sie mit der Maus über das Widget fahren, wird oben rechts auch der Texthinweis "Artikel-Verknüpfung" angezeigt. So sind verknüpfte Artikel von anderen Artikeln/Widgets zu unterscheiden.


So ändern Sie den Inhalt verknüpfter Artikel

Nun kann es beispielsweise sein, dass Sie den Inhalt von verknüpften Artikeln ändern müssen.

Öffnen Sie dazu einfach auf einer beliebigen Seite die entsprechende Artikel-Verknüpfung zum Bearbeiten und passen die Inhalte an.

Nach Klick auf den Button "OK" werden alle verknüpften Artikel automatisch aktualisiert.

Hinweis: In der Eingabemaske des Artikels/Widgets steht oben auch nochmals die Information "Verknüpfter Artikel. Änderungen wirken sich auf alle anderen damit verknüpften Artikel aus".


Container und Reihen mit Artikel-Verknüpfungen

In vielen Projekten stehen im Footerbereich verschiedene Kontaktinformationen in Spalten nebeneinander. Sollen diese Informationen nun auf allen Seiten Ihres Webauftritts als Artikel-Verknüpfungen dargestellt werden, können Sie einfach den kompletten Container bzw. die Reihe kopieren und als verknüpfte Artikel auf anderen Seiten einfügen.

Hinweis: Container, Reihen und Spalten werden nur als Kopie auf die jeweilige Seite eingefügt, sind also nicht, wie die Artikel/Widgets, mit dem Ursprungs-Elementen verknüpft.

1. Container/Reihe kopieren

Kopieren Sie den Container (oder die Reihe), der die Artikel/Widgets enthält, die Sie als Artikel-Verknüpfung einfügen möchten. Als Beispiel wird hier der Container mit den Kontaktinformationen im Footerbereich kopiert.

Fahren Sie mit der Maus über die Reihe. Klicken Sie dann auf das Menü-Icon oder mach einen Rechtsklick auf die Reihe. Über das Kontextmenü wählen Sie nun den Eintrag "Kopieren". Der Container befindet sich nun in der Zwischenablage.

Hinweis: Sind bereits Artikel-Verknüpfungen des Artikels/Widgets vorhanden, können auch diese einfach kopiert werden.


2. Container/Reihe mit Artikle-Verknüpfungen einfügen

Wechseln Sie auf die Seite, auf der Sie den Container bzw. die Reihe einfügen möchten.

Eventuell müssen Sie den Footerbereich zum Einfügen aktivieren. Siehe dazu "Inhaltsbereiche anzeigen".

Klicken Sie auf den Plus-Button und wählen anschließend neben den Text "Einfügen" das Icon "Verknüpfung einfügen" .

Hinweis: Wiederholen Sie den Schritt für alle Seiten, auf denen der verknüpfte Artikel angezeigt werden soll. Denken Sie auch daran, dass auf neu eingefügte Seiten die Artikel-Verknüpfung ggf. auch wieder eingefügt werden muss.


3. Ergebnis

Auf der Seite ist nun der Container bzw. die Reihe mit Artikel-Verknüpfungen sichtbar.

Wenn Sie mit der Maus über ein Widget fahren, wird oben rechts auch der Texthinweis "Artikel-Verknüpfung" angezeigt. So sind verknüpfte Artikel von anderen Artikeln/Widgets zu unterscheiden.

Hinweis: Container, Reihen und Spalten werden nur als Kopie auf die jeweilige Seite eingefügt, sind also nicht, wie die Artikel/Widgets, mit dem Ursprungs-Elementen verknüpft.