Abbilddatei erstellen

In seltenen Fällen kommt es vor, dass Zeta Producer Desktop CMS hängt und nicht mehr reagiert.

Tritt ein solcher Fall auf, ist es für uns als Hersteller von Zeta Producer sehr hilfreich, wenn Sie uns ein Speicherabbild (auch "Dump" oder "Minidump", kurz DMP oder MDMP genannt) der laufenden Programminstanz erstellen und zukommen lassen.

So können wir Fehler genauer lokalisieren und schneller beheben.


1. Task-Manager aufrufen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste (ganz unten auf Ihrem Bildschirm, dort, wo die laufenden Programme angezeigt werden).

Wählen Sie Task-Manager aus dem erscheinenden Kontextmenü.


2. Task-Manager startet

Wenn Sie den Task-Manager starten, erscheint er normalerweise in der minimalen Ansicht.


3. Detaillierte Ansicht anzeigen

Klicken Sie im Task-Manager unten auf Mehr Details zum Öffnen der erweiterten Ansicht.


4. Kontextmenü im Task-Manager öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Zeta Producer 14.

Klicken Sie anschließend auf Abbilddatei erstellen.


5. Abbilddatei erstellen lassen

Nachdem Sie den Menüpunkt im Kontextmenü aufgerufen haben, wird automatisch eine Datei erstellt.

Dies kann ggf. einige Sekunden dauern, je nach Geschwindigkeit und Auslastung Ihres Computers.


6. Pfad zur Abbilddatei in die Zwischenablage kopieren

Wenn das Abbild fertig erstellt wurde, wird Ihnen der Pfad angezeigt.

In diesem Fenster können Sie den Pfad mit der Maus markieren und anschließend über die Tastenkombination Strg+C in die Zwischenablage kopieren.


7. Datei hochladen

Übertragen Sie uns die Datei, indem Sie diese URL aufrufen und anschließend im Feld Datei über die Schaltfläche Dateien auswählen die Abbilddatei auswählen, bzw. Sie den Pfad aus der Zwischenablage einfügen (über die Tastenkombination Strg+V im Dateien-Auswählen-Dialog).

Bitte fügen Sie im Feld Nachricht eine aussagekräftige Beschreibung ein, so dass wir Ihren Upload auch entsprechend zielorientiert und schnell bearbeiten können.

Hinweis: Bitte beschreiben Sie im Feld Nachricht so genau wie möglich, wann der Fehler auftrat und welche Schritte Sie zuvor getätigt hatten. Nur dann kann unser Support den Fehler reproduzieren und Ihnen schnell weiterhelfen.

Hinweis: Unter Umständen ist die Abbilddatei sehr groß. Versuchen Sie die Datei in diesem Fall vor dem Upload mit dem in Windows eingebauten ZIP-Programm zu komprimieren. Laden Sie uns dann diese komprimierte Datei hoch.